NEU! Kryolipolyse

Was ist Kryolipolyse?
Die Kryolipolyse ist ein neues Verfahren, das dabei hilft, hartnäckige, diätresistente Figurprobleme in den Griff zu bekommen. Fettzellen reagieren anfälliger auf Kälte als das umliegende Gewebe. Wenn sie über einen längeren Zeitraum einer konstanten Kälte ausgesetzt werden, sterben sie ab (Apoptose) und werden vom Körper abgebaut. Die Kryolipolyse nutzt diese Eigenschaften der Fettzellen. Es handelt sich um ein nicht-invasives Verfahren mit dem Ziel, subkutanes Fettgewebe durch lokale Anwendung von Kälte zu vermindern, ohne andere Gewebebereiche zu beeinträchtigen. Hier genießen Sie angenehm und entspannt die Behandlung ohne die Gefahr von blauen Flecken, Schmerzen oder kältebedingten Schädigungen des Gewebes.

Behandlung von lokalen Fettdepots und diätresistenten Problemzonen mit modernster Kälte-Technologie

  • schmerzfrei
  • verursacht keine blauen Flecken
  • ohne Kälteschädigung
  • angenehm & entspannend
  • 2- bis 4-fach größere Behandlungsflächen
  • mit flexiblen Kühl-Pads für bessere Ergebnisse und mehr Komfort


Ist Kryolipolyse für mich interessant?
Wer hat heutzutage nicht mit Figurproblemen zu kämpfen? Das moderne Leben mit all seinen Annehmlichkeiten hat auch einen hohen Preis: Während die Ansprüche an unser Äußeres steigen, kämpfen viele mit den Zeichen von Bewegungsmangel, falscher Ernährung und Übergewicht. Die Kryolipolyse ist ein schmerzfreies und sicheres Verfahren zur Behandlung hartnäckiger Fettpolster, die viele von uns so sehr belasten. Mit dieser neuen Methode lassen sich in nur wenigen Sitzungen erstaunliche Ergebnisse erreichen.

Wie läuft die Behandlung ab?
Bei einer typischen Anwendung werden speziell entwickelte Cryo-Pads, die sich ergonomisch an die zu behandelnden Hautareale anpassen, aufgelegt und fixiert. Die Cryo-Pads setzen das Zielgebiet einer kontrollierten Temperatur aus, welche für optimale Ergebnisse bei höchster Sicherheit sorgt. Durch die besonderen Eigenschaften der flexiblen Cryo-Pads lassen sich Körperbereiche behandeln, die für andere Kryolipolyse-Verfahren nur schwer zugänglich sind. Außerdem ermöglichen die Cryo-Pads 2- bis 4-fach größere Behandlungsareale als bei herkömmlichen Kryolipolyseanwendungen in nur einer Sitzung. Die Kryolipolyse-Behandlung dauert ca. 40-60 min. Sie ist nicht schmerzhaft, so dass auch sehr empfindliche Hautbereiche völlig schmerzfrei behandelt werden können. Diese Weltneuheit verursacht keine blauen Flecken und führt zu keinen Einschränkungen beim gewohnten Tagesablauf.

Für welche Körperareale ist die Kryolipolyse geeignet?
Das Verfahren eignet sich zur Behandlung von Unterhautfettgewebe, und zwar insbesondere in den folgenden Bereichen:

  • Bauch (Oberbauch und Unterbauch)
  • Reiterhosen (Oberschenkel außen)
  • Oberschenkel innen
  • Gesäß, Bananarolls
  • Hüfte, Lovehandles
  • Oberarme
  • Männerbusen, Männerbauch


Mit welchen Ergebnissen kann ich rechnen?
Bei der Behandlung ist eine Reduzierung des subkutanen Fettgewebes um 25% pro Sitzung möglich. Der Abbau der Fettzellen dauert in der Regel 2-3 Monate. Anzahl und Intervalle der Behandlungen richten sich nach der individuellen Situation. Die Kryolipolyse ist ein seriöses Verfahren zur kosmetischen Figurbehandlung, das sich vor allem bei diätresistenten lokalen Problemzonen empfiehlt. Die Ergebnisse variieren je nach Disposition und Lebenswandel.

Wichtig: Die Kryolipolyse dient nicht zur allgemeinen Gewichtsreduktion. Sie ist kein Ersatz für eine gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung.

BUCHEN SIE MIT EINEM KLICK IHRE TESTBEHANDLUNG – SCHON AB 149.- EURO

"Kosmetik ist die Kleidung der Schönheit.“Bettina Bader